Freiwillige Feuerwehr Völkendorf 

Notruf: 122 

 office@feuerwehr-voelkendorf.com

Wirtschaftsgebäude in Vollbrand

Am 30.07.2017 kurz vor drei Uhr morgens wurde seitens der BAWZ Villach Stadt Alarmstufe 3 für die Feuerwehren Villach ausgelöst. Ein Wirtschaftsgebäude im Villacher Ortsteil Goritschach stand in Vollbrand. Die örtlich zuständige FF Pogöriach, die FF Judendorf und die Besitzer des Reitstalles hatten die eingestellten Pferde bereits ins Freie gebracht. Während von der Hauptwache Villach der Erstangriff erfolgte, diese nutzte dabei einen angrenzenden Swimmingpool, bauten die andere alarmierte Feuerwehren eine leistungsstarke Wasserversorgung auf. Nach rund einer Stunde zeigte der Löschangriff die erwünschte Wirkung. Ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude konnte verhindert werden. Die Nachlöscharbeiten werden mindestens bis zu Mittag andauern.

Im Einsatz standen die Hauptfeuerwache Villach sowie die zuständige FF Pogöriach und die FF Judendorf, Völkendorf, Fellach, Vassach, Möltschach, St. Martin, Wollanig und Perau mit rund 200 Einsatzkräften.

Foto © HFW Villach

CTIF 2017

Ganz Villach BRENNT! Vom 9 - 15 Juli 2017finden die Internationalen Feuerwehrbewerbe in Villach statt

Mehr Infos hier...

Gartenfest 2017

 

Am 1.Juli  findet wieder unser Gartenfest im Pegritzgarten statt.

Bei gemütlicher Atmosphäre mit Blick auf Villach in einem der schönsten Gastgärten Villachs, ist auch für Speis und Trank reichlich gesorgt.

Eintritt FREI

Sonnwendfeier beim St. Johanner Kircherl

Die traditionelle Sonnwendfeier der Freiwilligen Feuerwehr Völkendorf findet heuer wieder am 21. Juni beim St. Johanner Kircherl statt. Bei gemütlicher Atmosphäre mit Blick auf Villach und einem großen Sonnwendfeuer, das bei Sonnenuntergang entzündet wird, ist auch für Speis und Trank reichlich gesorgt.

Die Kameradschaft freut sich auf Euch!

Hagelunwetter in Völkendorf

Um 17:53 Uhr wurden wir zu einen technischen Einsatz gerufen. Ein Keller stand völlig unter Wasser. Aus einem Einsatz wurden gleich mehrere, so das wir nicht nur in unseren Einsatzgebiet, sondern auch in den benachbarten Gebieten schnelle Hilfe leisten mussten. Über 20 Minuten über ging ein Hagelsturm auf die Stadt Villach nieder. Besonders betroffen waren vor allem die Stadtteile Völkendorf, St. Martin und die Oberdörfer. Bäche gingen über, Keller wurden überflutet und so mancher Gärten völlig zerstört.

 

DANKE

Wir bedanken uns bei den vielen Besuchern unserer Silvesterfeier und wünschen allen ein schönes und vor allem unfallfreies 2017!

 

QR-Code

Design by: www.diablodesign.eu