German Croatian English French Italian Serbian Slovenian feed-image Feeds
Increase size
Reset to Default
Decrease size

Verkehrsbehinderung Villacher Kirchtag

Anlässlich des 70. Villacher Kirchtages am 3. August 2013 folgende vorübergehende Maßnahmen zur Regelung und Sicherung des Straßenverkehrs im eigenen und übertragenen Wirkungsbe-reich in der Zeit vom 27. Juli 2013 bis 7. August 2013 verordnet:

Verordnung

I. Halteverbotszonen (mit Abschleppsymbolen) ab 27. Juli 2013 - 12.00 Uhr

Draulände ab der Stadtdraubrücke einschließlich der gesamten Parkflächen zwischen der Widmanngasse und Ringmauergasse und in Richtung Westen bis zum Beginn der Baustelleneinrichtung ÖBB Brücke - Neubau

Burgplatz gesamte Parkfläche

Ringmauergasse beidseitig vom Hans-Gasser-Platz bis zur Draulände

Italiener Straße westseitige Parkspur (Ladezone) mit der Zusatztafel „ausgenommen Linienbusse"

Steinwenderstraße Rechtsabbiegespur - ausgenommen Taxi

Postgasse/Italiener Straße (Ladezonenbereich) – Halteverbot nur für KFZ über 3,5 t

 

II. Halteverbotszone vom 30. Juli 2013 bis 5. August 2013

Khevenhüllergasse westlich der Khevenhüllerschule auf die gesamte Länge der ostseitigen Längsparkspur gilt täglich in der Zeit von 12.00 Uhr bis 5.00 Uhr ein Halteverbot, ausgenommen Einsatzfahrzeuge des Roten Kreuzes

III. Halteverbotszone vom 30. Juli 2013 12.00 Uhr bis 6. August 2013 05.00 Uhr

Gerbergasse Höhe Haus Gerbergasse Nr. 10 – 12 (4-5 Stellplätze Lade zone), ausgenommen Dienstfahrzeuge Polizei

Ankershofengasse Ankershofengasse 2, Polizeiinspektion Hautplatz (2 Stellplätze), ausgenommen Dienstfahrzeuge Polizei

IV. Halteverbote am 3. August 2013 - ab 5.00 Uhr

B.-v.-Suttner-Straße - ostseitig von der R.-Wagner-Straße bis zur Pestalozzistraße, ausgenommen Umzugsteilnehmer samt Abschleppsymbol und westseitig - Halte- und Parkverbot

W.-Hohenheim-Straße - Längsparkspur von der R.-Wagner-Straße bis zur Pestalozzistraße, ausgenommen Umzugsteilnehmer samt Abschleppsymbol

Zubringerstraße Wasenboden beidseitig von der Trattengasse bis nördlichen Brü-ckenkopf Kriegsbrücke (Abschleppsymbole) - die Fahrspur im Bereich Tiefgaragenzufahrt ehemaliger Zielpunkt ist mit Bauschutzgitter abzuschranken

Moritschstraße im gesamten Ladezonen- bzw Kurzparkzonenbereich gegenüber Parkhotel, ausgenommen Behindertenfahrzeuge

Richard-Wagner-Straße von der Italiener Straße bis zur W.-Hohenheim-Straße, ausgenommen Umzugsteilnehmer samt Abschleppsymbol

V. Halteverbote am 3. August 2013 - ab 12.00 Uhr

Italiener Straße beidseitig von der provisorischen Bushaltestelle bis hin zur Pestalozzistraße

8. Mai Platz - Postgasse gesamter Ladezonenbereich

Klagenfurter Straße beide Zufahrtsäste von der Bahnhofstraße

Bahnhofstraße (beidseitig)von der Stadtdraubrücke bis zum Bahnhof Vorplatz

Postgasse südseitiges Halteverbot vom 8. Mai Platz bis Hans-Gasser-Platz

VI.Fußgängerzone, ausgenommen Ladetätigkeit in der Zeit von 5.00 Uhr bis 10.00 Uhr ab 27. Juli 2013 14.00 Uhr bis 6.8.2013 18.00 Uhr.

Fußgängerzone bis 30. Juli 2013 17.00 Uhr, ausgenommen Anrainer, Schausteller, Zustelldienste und Taxi.

Gilt für die Drauparkstraße nach der Zufahrt zur Tiefgarage Interspar.

Fußgängerzone ab 30. Juli 2013 17.01 Uhr, ausgenommen Bewohner/innen mit Berechtigungskarte mit eigener KFZ Privatabstellfläche (mit Angabe von Kenn-zeichen, Name und Anschrift) und Inhaber/innen von Zufahrtsbewilligungen zum befahrbaren privaten Abstellplatz.

Gilt für die Drauparkstraße nach der Zufahrt zur Tiefgarage Interspar

Zusätzlich sind beidseitig Avisotafeln mit dem Text „Vergnügungspark" anzubringen.

VII. Fahrverbot ab 27. Juli 2013 - 14.00 Uhr:

Steinwenderstraße – Hans-Gasser-Platz - Fahrverbot ausgenommen Anrainer

Ab der Garagenzufahrt Hans-Gasser-Platz 5 beginnt der Fußgängerzonenbereich

ausgenommen Ladetätigkeit in der Zeit von 5.00 Uhr bis 10.00 Uhr

Steinwenderstraße - Drauparkstraße (bis Tiefgaragenzufahrt Interspar) – allgemei-

nes Fahrverbot mit dem Zusatz „Zufahrt bis Tiefgaragenabfahrt Interspar gestattet."

Zwei Fahrspuren (6 m) müssen jederzeit für den Verkehr frei bleiben. Hinweistafel –

Bodenmarkierung ungültig. Die Ausfahrt Interspar Tiefgarage muss jederzeit gege-

ben sein. Avisotafel Steinwenderstraße Links- und Rechtsabbiegespur zur

Drauparkstraße ist zu wiederholen, jedoch zusätzlich mit einer Zusatztafel mit Pfeil

rechts bzw. links. Die Zufahrt zur Tiefgarage Interspar ist zu kennzeichnen.

Einfahrt verboten ab 27. Juli 2013 – 14.00 Uhr
Postgasse – Hans-Gasser-Platz

VIII. Für die Nutzung des Wasenbodens anlässlich des Villacher Kirchtages am 3. August 2013 gelten folgende Verkehrsmaßnahmen:

Brücke CCV – Abfahrtsrampe Radweg – Abschrankung mit rot–weißen Latten – Fahrverbot und Umleitung im Sinne der Umleitung

Trattengasse – Abfahrt Wasenboden – Avisotafel „Radweg gesperrt", Umleitungsta-feln und Hinweistafel „ Parkplatz Kirchtag"

Ossiacher Zeile – Abfahrt Bundespolizeidirektion – Abschrankung mit rot-weißen Latten – Fahrverbot

Bei allen Ausfahrten aus dem Parkplatzbereich „Vorgeschriebene Fahrtrichtung"

Trattengasse – Friedhof – beidseitig „Einfahrt verboten" und die Hinweistafel „Rad-weg gesperrt".

Unter der Kriegsbrücke B 83 ist das Fahren mit Fahrzeugen von über 3 m Höhe verboten.

IX. Verkehrsmaßnahmen anlässlich des Umzuges am 3. August 2013 - Einfahrt verboten von 13.00 bis 19.00 Uhr:

Beidseitig auf der Kreuzung Hausergasse – Moritschstraße für die Fahrtrichtung Moritschstraße

Italiener Straße ab der Pestalozzistraße in Richtung Stadtzentrum, mit dem Zusatz

„ausgenommen Teilnehmer am Kirchtagsumzug"

X. Fahrverbote am 3. August 2013 ab 13.00 Uhr

Peraustraße ab der Hausergasse in Richtung stadteinwärts, ausgenommen Anrainer

10. Oktober Straße ab Peraustraße in Richtung Stadtzentrum - Fahrverbot, ausge-nommen Anrainer und Taxi - halbseitige Sperre - Aufhebung der Einbahnregelung - gilt bereits ab 13.00 Uhr.

10. Oktober Straße - Höhe Einfahrt Parkplatz Post - Fahrverbot - Abschrankung

Moritschstraße ab der Freihausgasse - Fahrverbot, ausgenommen Zufahrt bis zum westlichen Abfahrtsast Parkhotel

Moritschstraße ab dem westlichen Abfahrtsast Parkhotel - Fahrverbot – Abschrankung

XI. Fahrverbote am 3. August 2013 von 15.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr:

Steinwenderstraße - Pestalozzistraße - halbseitige Sperre - Fahrverbot - Vorge-schriebene Fahrtrichtung geradeaus - Umleitung Richtung Süden

Nikolaigasse - Brauhausgasse - halbseitige Abschrankung - Fahrverbot, Zufahrt bis Holiday Inn gestattet, Durchfahrt gesperrt

Nikolaigasse - Nikolaiplatz - Fahrverbot

Gerbergasse – Ausfahrt Parkplatz Apolloplatz – Fahrverbot – Aufhebung der Ein-bahn ab ca. 18.00 Uhr

Ossiacher Zeile - W.-Hohenheim-Straße - Fahrverbot, Zufahrt bis Penny Markt ge-stattet, Durchfahrt R.-Wagner-Straße gesperrt - halbseitige Abschrankung

W.-Hohenheim-Straße - nach Zufahrt Penny Markt - Fahrverbot, ausgenommen Umzugsteilnehmer

Italiener Straße - Pestalozzistraße - Abschrankung - Vorgeschriebene Fahrtrichtung nach links

Italiener Straße - R.-Wagner-Straße - Fahrverbot, ausgenommen Umzugsteilnehmer

B.-v.-Suttner-Straße - R.-Wagner-Straße - Fahrverbot, ausgenommen Umzugsteil-nehmer

R.-Wagner-Straße - Ossiacher Zeile - Fahrverbot, ausgenommen Anrainer und Um-zugsteilnehmer - halbseitige Abschrankung

B.-v.-Suttner-Straße - Haydnstraße - Fahrverbot, ausgenommen Umzugsteilnehmer - vorgeschriebene Fahrtrichtung

F.-v.-Steinwand-Straße - Pestalozzistraße - Vorgeschriebene Fahrtrichtung nach rechts

Italiener Straße – Ausfahrt Parkplatz –- Abschrankung.

XII. Fahrverbote am 3. August 2013 ab 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Bahnhofplatz West – Kreis Ausfahrt – Fahrverbot - Abschrankung des südlichen Teiles des Kreisverkehrs zur freibleibenden Fahrbahn hin

Bahnhofplatz West – Ausfahrt West - Durchfahrt in Richtung Ossiacher Zeile gestat-tet, in Richtung Zentrum gesperrt

Zeidler-v.-Görz Straße ab der Parkplatzausfahrt Bahnhofplatz Ost –- in Richtung Zentrum

Nikolaigasse - Brauhausgasse - Fahrverbot - Durchfahrt gesperrt

Nikolaiplatz - Bahnhofstraße - Fahrverbot – halbseitige Abschrankung –

Klagenfurter Straße – Zeidler.-v.-Görz Straße – Avisotafel „Durchfahrt Bahnhof ge-sperrt" samt Umleitungstafel

Zeidler-v.-Görz Straße ab der unbenannten Verbindungsstraße in Richtung stadt-einwärts – bei allen einmündenden Parkplatzausfahrten ist die „Vorgeschriebene Fahrtrichtung" einzuhalten.

XIII. Fahrverbot am 3. August 2013 von 17.00 bis 20.00 Uhr:

Gerbergasse Parkplatzausfahrt Apolloplatz

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

QR-Code der Seite

QR-Code dieser Seite

             SIZ

 

  CSS ist valide!           

 

21.06.2014 - 18:00 Uhr

Sonnwendfeier beim St. Johanner Kircherl

Noch



CDUB - CountDown-Up Big
Gefällt mir
Folge uns auf Twitter
Unsere Videos
RSS Einsätze
Google+
Rss News